Was bedeutet Fachschaft

Was bedeutet Fachschaft?

Unter der Fachschaft versteht man alle Studierende eines Fachbereiches. In unserem Fall also alle Physikstudentinnen und Studenten des Campus Landau. Einmal im Jahr (zu Beginn des Wintersemesters) findet eine Wahl für die Mitglieder der Fachschaftsvertretung statt, welche die Interessen aller Physikstudierenden vertreten.
Alle Fachschaften werden vom AStA (Allgemeiner Studierendenausschuss) betreut. Ein- bis zweimal unter dem Semester findet eine Fachschaftsratsitzung statt, an welcher die Vorsitzenden der verschiedenen Fachschaften teilnehmen.

Wie kann ich die Fachschaft unterstützen bzw. bei der Fachschaftvertretung mitwirken?

Wer uns unterstützen und sich engagieren möchte muss nicht bis zum nächsten Wahltermin warten. Wir freuen uns auf jedes neue Gesicht. Schau doch einfach mal bei uns vorbei. Du kannst dann an den Fachschaftssitzungen teilnehmen und dich einbringen. Allerdings sind offiziell laut Satzung nur die gewählten Mitglieder stimmberechtigt.
Zum Beispiel für Gedächtnisprotokolle sind wir (und eure Nachfolger) immer dankbar 😉

Welche Fachschaftsarbeit gibt es?

Zu organisieren sind in jedem Jahr die Weihnachtsfeier und das Grillfest. Außerdem haben wir uns in der Landauer Partyszene mit der “The Big Bang Party” einen Namen gemacht. Diese soll in jedem Semester stattfinden, Ort dafür bietet das Logo.
Nicht zu vergessen sind die Ersti-Begrüßung, sowie unser Mitwirken bei Messen, wie z.B. dem Tag zur Nachhaltigkeit (TzN) oder der Orientierungsmesse für Studienanfänger.
Hinzu kommt die Verwaltung unserer E-Mail-Adresse und das Gestalten unserer Homepage. Außerdem bieten wir eine feste Sprechstunde an.
Sollte es zwischen Studierenden und Dozenten Probleme geben, so würden wir uns auch darum kümmern.